Samstag, 18. Februar 2012

Kinojahr 2012

Eigentlich bin ich nicht so der Kinogänger. Ich kenne Leute, die wirklich jede Woche ihren festen Kinotag haben und diesen auch einhalten. Ich geb mein Geld lieber für andere Dinge aus. Richtig hysterisch bin ich eigentlich immer nur bei Harry Potter ins Kino gerannt. Ansonsten ist das eigentlich nur was für Abende, an denen man nichts besseres zu tun hat.

Doch in nächster Zeit laufen wirklich einige vielversprechende Sachen an. Vielleicht mögt ihr sie ja auch:

Zunächst einmal: "The Woman  Black" - oder "Die Frau in Schwarz" Ich bin im Zuge meiner Facharbeit drauf gestoßen. In der Hauptrolle spielt Daniel Radcliff, und - obwohl ich eingefleischte Harry Potter Fanatiker bin - ist das nicht der Grund, warum ich ihn mir ansehen will. Kommt am 29. März in die Kinos.
hier einmal der englische Trailer (der mir besser gefällt): http://www.youtube.com/watch?v=arixaTWmIA0
und einmal der deutsche: http://www.youtube.com/watch?v=9UADgmevOrw
Weiterhin ein Film, der im Vorfeld der Oscarverleihungen bereits für Furore gesorgt hat: "The Artist"

                                                 


Auch wenn ich Kristen Steward für eine der schlechtesten Schauspielerinnen der letzten Zeit halt, könnte sich "Snow White and the Huntsman" lohnen. Ein bisschen Kitsch kann ja nicht schaden. Kommt raus am 31. Mai.
                                              

Außerdem ein Film, der angeblich schon seit Dezember läuft, den ich in unserer Stadt noch niergendwo laufen sehen habe.

                                                  
Auch hier gibts den Trailer: http://www.youtube.com/watch?v=djctQ6Ern6k
Und schließlich DAS Ereignis, auf das ich seit Jahren gewartet habe: Der Kleine Hobbit kommt ins Kino! Angeblich am 13. 12. Mal schauen, ob sies diesmal schaffen:                                                                                               
    
http://www.youtube.com/watch?v=YbT1EoFJUHk

Kommentare:

  1. Oh ja, dieses Jahr kommen viele tolle Filme!
    Neben dem Hobbit bin ich vor allem gespannt auf die Panem-Verfilmung und natürlich Twillight 4.2 ^^

    Bis dahin könntest du dir die Zeit mit meinem Stöckchen vertreiben... ;)
    http://goldkindsblog.blogspot.com/2012/02/sitzen-liegen-und-stockchen-fangen.html

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch schon gespannt auf einige Filme! :D Bald gibt´s ja auch "The Avengers" :D

    AntwortenLöschen
  3. Stimmt! Auf die Tribute bin ich natürlich auch sehr gespannt, der erste Band war wirklich...beeindruckend.
    Auf Vampire und Comicverfilmungen steh ich aber nicht so (:

    AntwortenLöschen