Mittwoch, 1. Februar 2012

Weil man vorm Abi nicht genug zu tun hat!

Und hier ist es: Mein offizielles Lieblingskleid!

Gesehen hab ichs bei dem schwedischen Label "Odd Molly".  http://oddmolly.com/
Die haben einige schöne, teure Sachen, sind jetzt aber nicht soo durch und durch das meine.
Aber dieses Kleid hats mir 2010 echt angetan. Da ich mir sowas aber leider nie leisten kann...Naja.

Aber jetzt kommt der Abiball, ein passender Zeitpunkt, viel Geld für was schickes, Selbstgenähtes rauszuhauen.

Ich bin mir nur nicht sicher. Meine Mama hälts für zu 70er mäßig, meine Freundin(nen) für zu...*hgr*....
Eigentlich gibt es nur zweieinhalb Leute, die das Modell wirklich befürworten: A colder sun (http://a-colder-sun.blogspot.com/), mein Liebster und zur Hälfte ich selbst.

Die eine Hälfte in mir schreit: "Tu´s! Deine bunte-nach-gold-glitzer-und-opulenten-mustern-schreiende Seite will befriedigt werden!"
Und die andre Hälfte schreit nicht, sondern murmelt nur leise Einwände bezüglich Unsicherheiten mit dem Schnitt, Geldverschwendung und überhaupt einem viel zu hohen Auffälligkeitsquotient.

Wobei das Kleid wirklich sehr schön ist. Balltauglich aber auch an Sommertagen denkbar.

Was meint ihr?

Kommentare:

  1. Die Idee finde ich prinzipiell super.
    Ich denke, wenn dir der Auffallfaktor zu hoch ist, würde es schon helfen Stoffe aus einer Farbfamilie zu benutzen und nicht so viele verschiedene Farben zu nutzen.

    Immerhin darfst du dir was nähen, ich durfte das zu meinem Abiball nicht.
    Stattdessen hatte ich dan ein Kleid mit MONSTER-Ausschnitt. ^^°

    AntwortenLöschen
  2. Mach es, bitte... Denn wann würde dieses Kleid sonst noch eine Chance bekommen, umgesetzt zu werden? ._.

    Und kauf dir auch so rosa Plastikhaare, die sind toll!

    AntwortenLöschen
  3. Danke, Goldkind! Die Idee mit der Farbfamilie ist echt super. Wieso bin ich da noch nicht von selber draufgekommen?
    (Mama ist übrigens auch nicht sooo begeistert, dass ich mein Abiballkleid nähe. Ich glaub, sie traut mir das nicht zu...)

    Und wo bekomm ich solche Haare her?

    AntwortenLöschen
  4. https://www.brokencyberheart.de/product_info.php?info=p2732_Clip-in-Straehne-Straight-Hotpink.html&XTCsid=eb71d01c4cdb0e1b25a753467bebb618

    Das sind zumindest einzelne pinke Strähnen...

    AntwortenLöschen