Samstag, 7. April 2012

Abiballkleid, 2. Runde

Von der Blazerfront gibts nichts neues, dafür hat sich partygarderobentechnisch schon was getan :D

Vielleicht erinnert ihr euch an das flamenco-tanzende-indische-Zigeuner-Prinzessinnen-Kleid, das ich als Begleitung für meinen Abiball erkoren habe.
Tja, immer noch sind (fast) sämtliche Freundinnen, Großmütter und die eine Mutter dagegen, aber das ist mir herzlich egal.

Das Problem ist immer noch die Stoffbeschaffung. Es gibt zwar einen Internetshop, bei dem ich schon zweimal bestellt hab und von dem ich mehr als zufrieden bin. Für alle, die auch eine Vorliebe für bunt gemusterte, silber und gold durchwirkte Stoffe haben und vor allem ein gut gefülltes Portemonnaie besitzen: http://puresilks.us/
Leider sind die Stoffe dort wirklich nicht gerade billig, aaaaaber:
Ich flieg Montag nach London!! *hüpf*
Und weil Pakistani und Inder einen nicht gerade kleinen Teil der dortigen Bevölkerung ausmachen, hab ich mir gedacht, gibts doch da sicher auch den einen oder anderen Saridealer, für den man nicht gerade Millionär sein muss.

Deshalb noch schnell ein Probeteil aus Ikea Vorhang genäht und es stellt sich heraus: mein Plan funktioniert überraschend gut. *freu*
Außerdem ist das lediglich als Probestück gedachte Teil auch irgendwie ein Tragestück geworden. *noch mehr freu*

Gut. Man beachte bitte nicht den unfertigen Saum.... *erröt*




Ja, ne neue Haarfarbe hab ich auch. Merkt man aber nicht. Hmpf. Von nem Produkt, welches sich "Intensiv Rot" nennt, erwartet man sich dann doch was anderes. Tja, wahrscheinlich ist Henna bei dunklen Haaren. Adieu, gesunde Haare - komm zu mir, gliebtes Garnier Nutrisse Mahagonie!

Und noch ein nettes Lied zum Schluss, das mich auf der Fertigung zu diesem Rock begleitet hat


Liebe Grüße und ein frohes Osterfest wünsche ich euch!

Kommentare:

  1. Ach doch, dass sieht klasse aus! :D

    Ich wünsche dir ganz viel Spaß in London!

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde es auch sehr schön! Ui, London, ganz viel Spaß!! <3

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt es auch supergut <3
    Hab ganz viel Spaß in London!

    AntwortenLöschen