Sonntag, 12. August 2012

Tatendrang

Ich hab ja immer ein Motivationsproblem, bis ich ein Zeitproblem bekomme (Facharbeit in drei Tagen, zwei Wochen vorm Abi zum Lernen angefangen, Partykleider werden sowieso grundsätzlich am Nachmittag davor begonnen...)
Vielleicht kennt ihr das ja ;)
 
Nun ja, was soll ich sagen: ich hab einen riesigen Stapel Messgewänder, die geändert werden müssen, ein Ferienlager zum Vorbereiten, zwei Wochen Urlaub vor mir, eine Geburstagsfeier zum organisieren und ein Festival in gut vier Wochen.

Drei mal dürft ihr raten: richtig, gerade jetzt bilde ich mir ein Großprojekt ein.


GREENSLEEVES



Seit zwei Jahren hab ich ein Schnittmuster für gut 50€ und nicht weniger billigen Stoff daheim liegen.
Das ist die Zeichnung, die ich einmal in einer Deutschstunde angefertigt habe. (In einem dunklen Zimmer abphotographiert, weil keine Lust auf einscannen, drum schlechte Qualität (ehmm, Deutschstunde verpasst, merkt man ^^))



Zur Erläuterung:

  • Kleid aus grünem Taft
  • Brokateinsatz am Mieder
  • So komische Schulterpolster aus dem gleichen Brokat
  • Brokatschürze
  • Ausschnitt à la Viola De Lesseps aus grünem Chiffon
  • Ärmel aus grünem Chiffon, unterlegt mit Taft und mit Goldfaden / Soutache bestickt
  • gemäßigter Mühlsteinkragen an Ausschnitt und an Ärmeln, ebenfalls aus Chiffon
  • French Hood (ich weiß, epochentechnisch nicht authentisch, aber so schööön!)
  • natürlich alles noch mit Goldborte und Perlen bestickt
= O !!! Mir ist irgendwie noch nie aufgefallen, wie viel es hier zu tun gibt, vor allem weil ich ja noch keine Unterwäsche hab. (naja, vielleicht ist A Colder Sun ja nett und leiht sie mir ein Wochenende lang...)

Außerdem bleibt noch ein zweites Outfit zu vervollständigen:

  • Grünes Samtkorsett (bereits vorhanden, muss aber repariert werden, da kaputt)
  • Grünen Samtrock (noch zu nähen, da der alte zu kurz geworden ist. Sollte aber kein Problem werden)
  • braunes Spitzenoberteil für unters Korsett (auch noch zu nähen, aber kein großes Ding *hoff*)
  • irgendwelchen Efeukopfschmuck basteln
 
Also Leute, wünscht mir Glück und Sitzfleisch :D
Mit dem Unterrock hab ich auf jeden Fall schonmal angefangen...
 
 
 

Kommentare:

  1. Hahaha, das mit dem "Motivationsproblem bis zum Zeitproblem" kommt mir soooo bekannt vor. Bisherige Highlights: Morgen kommt der Umzugswagen und ich hab noch nicht eine Kiste gepackt. Oder: In drei Tagen hab ich die Mündliche, vielleicht sollte ich bis dahin die zwei Bücher dazu gelesen haben...

    Ich wünsche schon mal gutes Gelingen. Aus eigener Erfahrung weiß ich ja, dass nur Sachen unter Druck was werden ;-D

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du dir ja was richtig aufwändiges vorgenommen, ich werde das gespannt verfolgen. Ausserdem eignet sich nähen sowieso super wenn es darum geht sich von anderen Verpflichtungen abzulenken :)

    AntwortenLöschen
  3. Der Stoff sieht echt super aus, und ich bin natürlich auch auf den Verlauf und das Ergebnis des Projekts gespannt.
    Das mit der Motivation kenn' ich, in drei Tagen ist Deadline für einen Swap, und ich hab noch nix gemacht. ^^

    AntwortenLöschen