Dienstag, 21. Mai 2013

Ein Vogel wollte Hochzeit machen

In einer Nachtschicht habe ich den angekündigten Frühlingsstoff in ein Korsagenkleid verwandelt.

Pünktlich zu seiner Fertigstellung hat es bei uns jetzt nur noch 13°C :D
Es ist aber auf jeden Fall große Liebe!
das Oberteil ist mit dem hübschen Oberstoff gefüttert (richtig verschwendungssüchtig ^^) und mit Miederstäbchen verstärkt.
Der Rock ist ein Ballon aus passender Baumwolle und hat  - wichtig! - eine seitliche, geräumige Nahttasche.
Leider habe ich es versäumt, das zu photographieren, aaaber ich habe es diesmal wirklich geschafft, meinen nahtverdeckten Reißverschluss sauber und ohne zu kleckern einzunähen. Jippie!

Außerdem hat das Kleid irgendwas von der Fifties-Linie, die ich (seit ich Mademoiselle Populaire im Kino gesehen hab) besonders liebe ♥




Kommentare:

  1. Schick :)
    Ja, nachtverdeckte sind zickig ;) Zum Glück näh ich mehr Vintage, da kommen die sehr selten vor^^

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön! Ich liebe den Vogelstoff. ♥

    AntwortenLöschen
  3. Der Vogelstoff ist wirklich wunderschön, genauso wie das gesamte Kleid! :)

    AntwortenLöschen
  4. OMG dieser Stoff! Ausserdem finde ich, dass deine Haarfarbe und der Rock wie füreinander geschaffen sind :)

    AntwortenLöschen
  5. Gefällt mir ein weiteres Mal außerordentlich gut! Ich hoffe, ich sah es bald mal "live"!

    AntwortenLöschen