Dienstag, 2. Juli 2013

We are all in the gutter...

... but some of us are looking at the stars

Endlich hab ich's: mein Tattoo.
Die Sentenz verfasst von einem meiner Lieblingsautoren (Oscar Wilde), geschrieben von der Hand meiner liebsten Schwester, gestochen von de besten Tätowiererin (:

Kommentare:

  1. Wow! Das Zitat ist toll und ich muss wirklich sagen, dass ich die Körperstelle genial finde. Sie passt sich deinem Körper super an als gehörte es einfach dahin!
    :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön (:
      Ja, die Biegung ist ziemlich gelungen. Sie war die Idee meiner Mama, ich wollte es ja zuerst in zwei oder drei Zeilen haben. Aber jetzt bin ich echt ziemlich glücklich. Wahrscheinlich werde ich das Motiv noch mal ergänzen. Wenn einmal die Hemmungen überwunden sind, macht das richtig süchtig...

      Löschen
  2. Ich bin gerade ein ganz klitzekleines bisschen neidisch. ;)
    Schon abgesehen von der Wahl des Zitats, finde ich die Schnörkel im Schriftzug selbst und die Art, wie er sich um das Schulterblatt legt, sehr, sehr schön.

    Und so einen hübschen See möchte ich auch in der Nähe haben. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für die lieben Worte (:
      Das ist aber kein See, das ist eine Badestelle im Regental. Das Valentinsbad bei Regenstauf (nähe Regensburg). Wunderschön dort, vor allem wenn es so ruhig ist wie heute unter der Woche (:

      Löschen
  3. Wunderschön. Sowohl Schriftbild als auch Zitat. Irgendwann will ich auch noch (mindestens) ein Tattoo. Erst mal müssen die Dreadlocks reichen. ^^
    Ein kleines bisschen neidisch bin ich also auch. Aber hauptsächlich beglückwünsche ich dich zu deinem tollen Bodymod. :)

    AntwortenLöschen